Radball kurz erklärt

Radball

Was ist Radball?

Radball wird hauptsächlich in der Halle gespielt. Wie beim Fußballball muß der Ball ins gegnerische Tor geschossen werden. Allerdings wird der Ball mit dem Rad gespielt. Am weitesten verbreitet ist das 2-er Radball. Der Ball hat einen Durchmesser von 17 cm - 18 cm und wiegt ca. 600gr. und ist mit Roßhaar gefüllt. Die Profis erreichen damit eine Schußgeschwindigkeit von bis zu 70 km/h. Ein Team besteht aus Feldspieler und Torwart, wobei die Zuordnung wechseln kann. Beim Angriff spielen beide Spieler zusammen. In der Verteidigung darf nur ein Spieler den Torraum verteidigen (=Torwart).

Beim spielen müssen die Füße an den Pedalen und die Hände am Lenker sein. Bei Bodenberührung muß sich der Spieler wieder ins Spiel bringen indem er über die eigene Torauslinie aus- und wieder einfährt. Der Torwart darf zur Abwehr, innerhalb des Strafraums,die Hände benutzen.

Radball erfordert ein hohes Maß an Radbeherrschung und Gleichgewichtssinn. Auch die Kondition wird gefordert, denn das Spiel ist geprägt von Tempowechseln und schnellen Spielzügen.

Radball kann von Groß und Klein gespielt werden. Das optimale Einstiegsalter ist von 8 bis 12 Jahren (aber auch später ist kein Problem), je nach Begabung kann schon nach kurzer Zeit an Spieltagen teilgenommen werden.

 

Radball Räder

Radball Räder sind spezielle Fahrräder mit nach vorne gekrümmtem Lenker, um eine bessere Hebelwirkung beim Ball schlagen zu erzielen. Ein Radballrad hat keine Bremsen. Die Übersetzung ist 1:1 somit kann man sowohl vorwärts als auch rückwärts fahren.

 

 

Regelwerk Radball

Das Spielfeld hat eine Abmessungen von 11m x 14m und ist mit 30cm hohen Schrägbanden umrahmt. Ein Spiel dauert 2x 7 Minuten (Schüler 2x 5 Minuten). An einem Spieltag finden in der Regel 3 -5 Spiele statt.

Das vollständige Regelwerk finden sie unter:

gültig bis 31.12.2012 http://www.rad-net.de/modules.php?name=html&f=verwaltung/reglements/uci-reglement_2er_radball.pdf

gültig ab 01.01.2013 http://www.rad-net.de/html/verwaltung/reglements/uci-reglement_2er_radball_01012013.pdf